Bitte warten

Genuss-Wandern im Piemont - Italien / Piemont

Italien | Piemont | Barbaresco, Alba, Barolo

Die Rundwanderung durch das Piemont führt Sie an die zauberhaftesten Plätze der Region. Sie starten in Barbaresco und vorbei an Weinbergen und Wäldern erreichen Sie die Stadt Alba. Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten des exquisiten Trüffels und lassen Sie sich bei einer Verkostung überzeugen.

5 Tage ab € 719,00

Buchen Sie Ihre Reise

Sa, 08. Okt. - Mi, 12. Okt. 2022 5 Tage/4 Übernachtungen
ab € 719,00
Reise ab/bis Tirol, Niederösterreich 3960: bus dich weg! GmbH, Zwölfer - Reisen GmbH

Reiseprogramm

1. Tag: Gemütlich reisen Sie heute im schönen Piemont an, dessen Name wörtlich übersetzt "am Fuß des Berges" bedeutet. Lassen Sie die ersten Eindrücke auf sich wirken.
2. Tag: Zu Beginn startet die erste Wandertour in Barbaresco und Sie erkunden bei einer 2-stündigen Wanderung (7km) die vielfältige Gegend um Alba. Die Stadt ist weltbekannt für den besonders exquisiten weißen Trüffel. In Alba kehren Sie ein und genießen ein köstliches Mittagessen. Gut gestärkt nehmen Sie bei einer Stadtführung die Sehenswürdigkeiten Albas genauer unter die Lupe.
3. Tag: Am heutigen Tag lernen Sie die beiden bekanntesten Spezialitäten des Piemonts hautnah kennen. Begleiten Sie einen Trüffelsucher bei seinem Vorhaben und verkosten Sie anschließend einige Trüffelspezialitäten.  Danach geht die Fahrt weiter nach Barolo und Sie begeben sich auf die nächste Wanderung. (8km) Eine Weinkellerführung mit Verkostung darf als Abschluss nicht fehlen.
4. Tag: Vom Hotel aus fahren Sie mit dem Bus nach Manta und besuchen das bekannte Schloss vor Ort. Nach der Besichtigung unternehmen Sie eine leichte Wanderung nach Saluzzo. (7km) Zum Abschluss genießen Sie Ihr Abendessen in einem typischen Agriturismo, einer Art Bauernhof. 
5. Tag: Nach erlebnisreichen Tagen voller schöner Aktivitäten treten Sie die Heimreise an.

Ausflugsziele

Der Piemont im Nordwesten Italiens ist im Vergleich zu anderen italienischen Regionen touristisch weit weniger erschlossen und viele Gegenden sind noch ein echter Geheimtipp.Die Region Piemont umfasst den nordwestlichen Teil des italienischen Alpengürtels. Im Norden an die Schweiz und im Westen an Frankreich grenzend, ist der höchste Gipfel der im Grenzgebiet zwischen Frankreich und Italien gelegene Monte Bianco. Der Mont Blanc, der weiße Berg dessen höchste Gipfel mit 4.792 m Höhe in Frankreich liegt, ist der höchste Berg der Alpen.Die höchsten Berge der Region Piemont sind: Monte Rosa (Der Grenzgipfel mit 4618 m ist der höchste Berge auf italienischem Gebiet), Gran Paradiso ( 4.061 m) und der Monviso (3.841 m), in dessen Tälern der Po, der Mississippi Italiens entspringt.Mehr noch als in anderen Urlaubsregionen Italiens findet der Erholung suchende sanften Tourismus, bescheidene Menschen und eine liebenswerte Ursprünglichkeit.

Städte

Der Blick von La Morra, hoch über dem Ort Barolo, ist immer wieder atemberaubend schön: Die Hügel sind mit Weinbergen überzogen, in den Tallagen werden Haselnüsse angebaut, und in der Ferne leuchten bei klarem Wetter die Spitzen der Alpen. Vorzugsweise werden die Langhe, so nennt sich das Gebiet auch, im Herbst besucht. Da reift unter der Erde die köstliche weiße Alba-Trüffel, der Traum vieler Feinschmecker. Aber auch in der übrigen Jahreszeit lohnt ein Besuch.



Während sich die Schönheit der Landschaft gleich erschließt, ist der erste Kontakt mit Barolo und Barbaresco schwieriger. Mit ihrem strengen Tannin und ihrer spürbaren Säure sind es keine einfachen Allerweltsweine, man muss schon eine gewisse Hartnäckigkeit an den Tag legen. Dann aber, wenn sie noch dazu einige zusätzliche Jahre Flaschenreife hinter sich haben, können sie begeistern, ja regelrecht süchtig machen.

Schon allein die Lage von Alba macht die Stadt zu einem Reiseziel mit einem romantischen Faktor. Die weiten Felder voller Wein und der Tanaro laden zu langen Spaziergängen in der Natur ein. Im Stadtkern dagegen pulsiert das Leben und die fröhlichen Italiener verbreiten jede Menge gute Laune.Einst trug Alba den Beinamen "Hunderttürmige Stadt" und dies hatte einen guten Grund. Rund 100 Geschlechtertürme haben das Stadtbild geprägt und die Stände der reichen Adelsfamilien unterstrichen. Auch heute noch sind einige der Türme erhalten geblieben und gelten als beliebte Anlaufstelle bei den Bewohnern und bei den Besuchern der Stadt. Die Wege zu den Türmen führen durch schmale Gassen, vorbei an laut miteinander gestikulierenden Italiener, gut gefüllten Restaurants und kleinen Geschäften.

Barolo ist eine italienische Gemeinde mit 740 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Cuneo, Region Piemont. Hier wird der berühmte gleichnamige Rotwein angebaut. Innerhalb der Gemeinde ist der Cannubi-Hügel eines der bekanntesten Weinanbaugebiete, wird er doch seit der Römerzeit mit Nebbiolo-Trauben kultiviert. Die Nachbargemeinden sind Castiglione Falletto, La Morra, Monforte d'Alba, Narzole und Novello.

Geographie

Der Ort liegt 51 km von der Provinzhauptstadt Cuneo entfernt auf einer Höhe von 310 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst 5,59 km².

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

p.P. ab € 429,00
Button Durchfuehrungsgarantie bdw blau 85 50 0 0
Kroatien | Kvarner Bucht, Istrien, Insel Krk | Novi Vinodolski, Opatija, Krk Stadt, Selce Frühlingserwachen in Kroatien
Do, 23. Mär. - So, 26. Mär. 2023 4 Tage/3 Übernachtungen
p.P. ab € 629,00
Button Durchfuehrungsgarantie bdw blau 85 50 0 0
Deutschland | Hessen, Rheinland-Pfalz | Wiesbaden, Cochem, Beilstein, Rüdesheim Rhein in Flammen
Fr, 30. Jun. - Mo, 03. Jul. 2023 4 Tage/3 Übernachtungen
p.P. ab € 499,00
Button Durchfuehrungsgarantie bdw blau 85 50 0 0
Italien | Toskana | Montecatini Terme, Florenz, Pisa, Lucca, Siena Perlen der Toskana
Di, 04. Apr. - Sa, 08. Apr. 2023 (+5 weitere Termine) 5 Tage/4 Übernachtungen

Sa, 08. Apr. - Mi, 12. Apr. 2023 5 Tage/4 Übernachtungen

Do, 27. Apr. - Mo, 01. Mai. 2023 5 Tage/4 Übernachtungen

Di, 03. Okt. - Sa, 07. Okt. 2023 5 Tage/4 Übernachtungen

Sa, 14. Okt. - Mi, 18. Okt. 2023 5 Tage/4 Übernachtungen

Mo, 23. Okt. - Fr, 27. Okt. 2023 5 Tage/4 Übernachtungen

mehr erfahren
Bus dich weg! ... weil Busfahren verbindet! mehr erfahren
Bus dich weg! Imagefilm
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit mehr erfahren