Bitte warten

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die aktuelle Fassung können im Download-Bereich herunterladen. Die Durchführung einer Reise beruht auf einer Mindestteilnehmeranzahl von 30 Personen.

Stornobedingungen:

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze:
· bis 30. Tag vor Reiseantritt: 10%
· ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
· ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
· ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
· ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Storno- und Reiseschutzversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den ABSCHLUSS einer STORNO- und REISESCHUTZVERSICHERUNG, die eine Reisekranken-, Unfall- und Gepäcksversicherung umfasst, und die Stornokosten oder einen etwaigen Selbstbehalt im Stornofall abdeckt. Nähere Informationen siehe AGB Busreiseschutzpaket. Abschluss im Büro möglich. Für Bus/Flug-Kombination, Flug und Schiffsreisen halten wir den passenden Reiseschutz für Sie im Büro bereit. Weitere Information finden Sie im Download-Bereich.

Kleingruppenzuschlag
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl steht es uns frei, einen Kleingruppenzuschlag zu erheben, der maximal 10% des Reisepreises betragen darf. Dieser Kleingruppenzuschlagberechtigt nicht zum Rücktritt von der Reise. Wir behalten uns aber das Recht vor, entsprechend kleinere Busse einzusetzen, die weder über Bordküche noch Bord-WC verfügen.

Ihre Buchungsbestätigung bzw. Rechnungsunterlagen erhalten Sie vier Wochen vor Reiseantritt! Die Einzahlung sollte bis zwei Wochen vor Antritt Ihrer Reise erfolgen!